Posted on Schreib einen Kommentar

trnd.com- Produkttest: Uncle Ben’s Express-Reis

[Werbung] So, mein erster Produkttest und gleich ein Volltreffer! Ich durfte beim #trndprojekt ran und ja, es ist lecker, macht Spaß und geht schnell. Eigentlich „sehr schnell“ denn innerhalb von nur 2(!) Minuten in der Mikrowelle ist eine leckere Beilage „gezaubert“.

Hmm… „Beilage“…? Eigentlich kann man #unclebens- Express- Reis auch „so“- also pur- und ohne Beilage genießen.

Das habe ich dann auch hier gleich mal ausprobiert:

Schnell, einfach, lecker!

Es soll halt schnell gehen, also den Beutel in die Mikrowelle und kaum hatte ich den passenden Teller aus dem Schrank geholt, war der Reis auch schon fertig.

Fünf verschiedene Sorten gab es zur „Probe“, und kein Scherz, sie sind allesamt sehr lecker. Und da „Geschmäcker“ ja bekanntlich verschieden sind, muss sich natürlich jeder selbst für seinen Favoriten entscheiden. Die fünf Geschmacksrichtungen sind „Mediterran“, „Mexikanisch“, „Griechisch“, „Basmati- Reis“ und last but not least „Natur- Reis und Quinoa Mediterran“. Das gesamte Sortiment umfasst allerdings 16 verschiedene Sorten, pur oder gewürzt.

Meine „Favoriten“- deren Auswahl mir aber unter den fünf Sorten schwer gefallen ist, sind „Griechisch“ und „Mediterran“. Die nicht getesteten Sorten werde ich aber demnächst sicher auch probieren.

Übrigens auch für „Nichtköche“ wie mich geeignet, denn #unclebens- Express- Reis gelingt immer. Keine Mikrowelle ist auch keine Ausrede, denn dieser ist auch in der Pfanne zuzubereiten, dauert dann allerdings eine Minute länger 😆

Die unverbindliche Preisempfehlung soll laut Hersteller übrigens bei 1,99 € liegen- also auch da- nix zu meckern.

Fazit: für mich und meine Bekannten, die ich auch zum testen einladen durfte, ein gelungener Produkttest! Dafür vielen Dank an #trnd.

Ich freue mich auf’s nächste Mal!

#trnd #trndprojekt #unclebens

Hat dir der Beitrag gefallen?
Lass es uns wissen, wenn dir der Beitrag gefällt. Das ist für uns der einzige Weg herauszufinden, ob wir etwas besser machen können.
Ja0
Nein1
Bereitgestellt von Pixelbart
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.