Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

(Vorläufiges) Aus der deutschen PKW- Maut

Prima, prima…

Das hat unsere “Regierung” ja wieder einmal gut hinbekommen. Der europäische Gerichtshof hat das “Aus” für die deutsche PKW- Maut beschlossen.

Aber, keine Angst lieber Steuerzahler… die Kosten für das bisherige Spektakel darfst Du ganz sicher zahlen. Und für die “neue Auflage” der PKW- Maut natürlich auch. Sollte diese dann wieder abgelehnt werden, gibt’s noch ‘ne Neuauflage, usw. Solange bis die EU endlich zustimmt. Und die Kosten… ach, das hatten wir ja schon.

Wer SO in der “freien Wirtschaft” arbeiten würde, würde sicher für seine Fehler haftbar gemacht und hätte auch längst keinen Job mehr.

Nicht, das ich hier falsch verstanden werde. Ich bin FÜR die PKW- Maut für ausländische Fahrzeuge! Wenn ich an meine Urlaubsreisen mit dem PKW nach Kroatien denke, zahle ich in Österreich, in Slowenien und in Kroatien Autobahngebühr. Würde ich über Italien fahren, auch. Warum sollen also ausländische Fahrzeuge nicht in Deutschland zahlen?

Das deutsche Autofahrer allerdings über die Senkung der KFZ- Steuer dann nicht “doppelt” zahlen, das sehe ich nicht so. Denn unsere Regierung hat bisher immer Mittel und Wege gefunden, das eigene Volk, insbesondere den Autofahrer, zu belasten. Ich denke da auch an das Stichwort “Einführung des Euro” und “keine Mehrbelastung” dadurch…

Bitte um Bewertung
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.