Herzlich Willkommen

auf meiner Homepage!

Hier eine Übersicht über meine weiteren Aktivitäten im Internet.

Die da (in zufälliger Reihenfolge) wären:

Beschreibung/ Inhalte: natürlich habt ihr es sicher schon erraten, hier dreht sich alles um das Weihnachtsfest. Dazu gehört u. a. ein eigenes Blog, ein Forum, eine Seite mit (nicht ganz so ernst gemeinten) Umfragen usw. Schaut am besten doch selbst mal vorbei!

Das ist quasi meine „Personality- Site“, also meine „persönliche Seite“. Hier berichte ich über mich und meine Hobbys, tägliche Ärgernisse oder erfreuliche Dinge- eben alles, was mich so „bewegt“.

Und nein, nichts über Weihnachten… 😉 

Nun, schon immer habe ich mir vorgestellt, mal selbst einen Roman, eine Kurzgeschichte oder was auch immer zu verfassen. So entstand die Idee dieser Homepage. Und da geht es auch wirklich nur um dieses Thema. Allerdings versuche ich dort auch Netzwerke zu schaffen, indem auch Gast- oder Hobbyautoren zu Wort kommen oder sich auch Verlage o. ä. informieren können. Vielleicht schlummern ja in manchem versteckte Talente und auf meiner Seite schreibt der „Bestseller- Autor“ der Zukunft…? 😀 

Das ist dann mein Diskussionsforum für die o. a. Seiten (ausser der Weihnachtsseite natürlich, denn die hat ja ein eigenes). Die Auslagerung habe ich bewusst vorgenommen, da ich die anderen Seiten nicht „überlagern“ wollte und die „Rechtevergabe“ der Benutzer dann meiner Meinung nach einfacher und gezielter erfolgen konnte. Es wird für jede Homepage eine eigene Kategorie mit den Themen der jeweiligen HP geben, außerdem kann z. B. auch über aktuelle Themen/ Sport/ Ereignisse usw. diskutiert werden. Ich würde mich sehr freuen, wenn sich dort eine kleine aber feine Community bilden würde.

 

Des weiteren betreue ich noch zwei Homepages, denen ich zur Beratung/ Pflege zur Seite stehe, die aber ebenfalls noch nicht online geschaltet sind.

Für alle, die sich nun fragen: wer braucht so viele Domains/ Homepages? Ganz einfach, ich habe mir es zum Hobby gemacht, Seiten im Stile der oben genannten zusammen zu „bauen“. Und nein, ich mache das nicht professionell und verdiene auch kein Geld damit- will ich auch gar nicht. Denn wenn ein „Zwang“ oder eine „Verpflichtung“ dahinter stünde, wäre mein Spaß nicht mehr gegeben.

Wenn sich auch jemand für WordPress interessiert bzw. Fragen auf laienhafter Basis hat, darf mich auch gerne kontaktieren, wenn ich helfen kann, werde ich das gerne tun:

nachricht[at]ralf-online.eu

 

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Home